Datenschutzerklärung

In diesem Bereich informieren wir über die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die diesbezüglichen Rechte der Betroffenen.
 

A. Erhebung personenbezogener Daten

 Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen, wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer und Geburtsdatum. Informationen, die nicht mit einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person in Verbindung gebracht werden können (wie z.B. Anzahl der Nutzer einer Seite), sind keine personenbezogenen Daten.
 
So kontaktieren Sie uns
Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Supply Chain Partners GmbH, Zollergasse 2 / 38, 1070 Wien, office@scpartners.at.
Verwenden Sie die vorstehend genannten Kontaktdaten, wenn Sie irgendwelche Anliegen im Zusammenhang mit der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten haben oder Ihre Rechte (siehe Punkt C.) geltend machen möchten.
 
Auftragsverarbeiter
Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter). Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt, sind vertraglich an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.
 

B. Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns office@scpartners.at oder der Datenschutzbehörde beschweren.

 

C. Datenverarbeitungen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten stets auf Basis einer zulässigen Rechtsgrundlage iSd Art 6 DSGVO (wie beispielsweise Ihrer Zustimmung, zur Erfüllung von Verträgen oder rechtlichen Verpflichtungen) und im Rahmen der Erreichung von legitimen Zwecken. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten auf, solange dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist. Außerdem speichern wir Ihre personenbezogenen Daten vorsichtshalber zu Beweiszwecken, sofern und solange Rechtsansprüche im Zusammenhang mit der Datenverarbeitungstätigkeit geltend gemacht werden können.
Im Einzelnen nehmen wir folgende Datenverarbeitungstätigkeiten vor:
 
(1) Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme
Bei jeder Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name, Ihre Telefonnummer und die Korrespondenz mit Ihnen) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
 
(2) Besuch der Website
Bei jeder Nutzung unserer Website, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt, das sind:
IP-Adresse
Datum und Uhrzeit der Anfrage
Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
jeweils übertragene Datenmenge
Website, von der die Anforderung kommt
Browser
Betriebssystem und dessen Oberfläche
Sprache und Version der Browsersoftware. 
Diese Daten werden zu dem Zweck, Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, verarbeitet. Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Daten werden gelöscht, sobald die jeweilige Sitzung beendet ist.
 
(3) Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.